© ERNST²-Architekten 2014 | Impressum | Login

Institut für Botanik Universität Tübingen - Universität Tübingen Bereich Morgenstelle

Projektbeschreibung
Sanierung des Instituts für Botanik der Universität Tübingen, Bereich Morgenstelle
Als Vorgriff auf eine anstehende Grundsanierung werden für den Gebäudekomplex aus Hörsaalgebäude und Laborgebäude von Ende bzw. Anfang der 1960er Jahre Maßnahmen zur Sicherung der Fluchtwege ergriffen. Das Laborgebäude erhält aussenliegende Fluchtstege als ersten Rettungsweg, vor die Fassade des Hörsaalgebäudes werden zwei Fluchttreppen in Stahlkonstruktion gestellt.
Im Inneren des Hörsaalgebäudes wurden die Fluchtwege ertüchtigt, eine BMA eingebaut, sowie Brand- und Rauchabschnitte ausgebildet.

Projektdetails

Projektteam