© ERNST²-Architekten 2014 | Impressum | Login

Institut für Organische Chemie II Universität Stuttgart - Sanierung Hochhaus Nord des Instituts für Organische Chemie II Universität Stuttgart

Projektbeschreibung
Sanierung des Hochhauses Naturwissenschaftlichen Zentrums 1 (NWZ1) - Fakultät Chemie / Institut für Organische Chemie II

Die in den Jahren 1968 bis 1974 erbauten Gebäude werden von verschiedenen Naturwissenschaftlichen Instituten der Universität Stuttgart genutzt.
Das Gebäude NWZ I mit der Hausnummer 55 der Straße "Pfaffenwaldring“ liegt in Stuttgart Stadtteil Vaihingen.
Im Rahmen einer Generalsanierung war es dringend notwendig für den Lehrstuhl Organischen Chemie, untergebracht im Hochhaus Nord, die Praktikums- und Laborbereiche sowie Lehr- und Bürotrakte umzubauen, grundlegend zu sanieren und neu einzurichten. Hierfür wurden sämtliche Oberflächen saniert, die Haus- und Medientechnikversorgung erneuert und modernisiert, die neuen Labormöbel installiert. Insgesamt wurde zusätzlich für den gesamten Hochhausbereich eine Schadstoffsanierung durchgeführt. In der Haustechnik wurde eine Wärmerückgewinnungsanlage aufgebaut und die Lüftungszentrale auf einen neuen Standard gebracht.

Projektdetails

Projektteam